Partnerschulen

Bulgarische Flagge
Englische Flagge
Finnische Flagge
Polnische Flagge
Spanische Flagge

Unsere aktuellen Partner

INS Serrallarga, Blanes, Spanien

Nationalna Finansovo-Stopanska Gimnasia, Sofia, Bulgarien

Satakunta Educational Federation Sataedu, Kokemäki, Finnland

Zespół Szkół nr 3, Wadowice, Polen

Unsere Partner in der Vergangenheit

Bundeshandelsakademie, St. Johann, Österreich

Folkhälsan Institut, Helsinki, Finnland

Stredni Prumylowa Skola, Uherske Hradiste, Tschechien

Zespol Szkol Mechanicznych, Wadowice, Polen

Aktivitäten

2014

Es wurde eine Kooperation mit der finnischen Schule Satakunta Educational Federation, Sataedu in Kokemäki beschlossen. Bei einem vorbereitenden Besuch in Braunschweig im Januar 2014 wurde ein gegenseitiger Praktikantenaustausch und Lehrermobilitäten im Rahmen des EU-Programms ERASMUS+ (vormals LEONARDO) vereinbart.

Wie auch in 2012 und 2013 absolvieren 26 Auszubildende ein Betriebspraktikum in Bulgarien, Spanien und England.

2013

Im Juni nahmen Schülerinnen und Schüler der Europaklasse der Höheren Handelsschule und einer Verwaltungsfachangestellten-Klasse an der polnischen Partnerschule Zespol Szkol Nr. 3 an einem Projekt „Das Nachbarland Polen kennen lernen“ teil.

2011

Vier Auszubildende aus den Bereichen „Industrie“ und „Spedition“ absolvieren erstmalig ein vierwöchiges Praktikum in zwei Speditionsfirmen in Sofia im Rahmen der LEONARDO-Mobilität.

2008

Beginn der Zusammenarbeit mit der bulgarischen Partnerschule.

Seit 2006

Studienfahrten von 11. Klassen des Beruflichen Gymnasiums und der HH-Europaklasse nach Wadowice. Beginn der Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsschule aus Wadowice.

Seit 2004

Regelmäßiger Praktikantenaustausch zwischen der INS Serrallarga und der Otto-Bennemann-Schule im Rahmen des EU-Programms LEONARDO-Mobilität.

2003

Beginn der Zusammenarbeit mit der spanischen Partnerschule.

2000-2002

EU-Projekt „Kultur und Arbeit in Europa“ mit den damaligen polnischen und tschechischen Partnerschulen. Abschlusstreffen mit allen beteiligten Schulen im März 2002 an der Otto-Bennemann-Schule. Von unserer Schule waren die KB 991 und die HH 018 an dem Projekt beteiligt.

2001

SOKRATES (LINGUA-E)-Projekt „Europäische Stadtrallye Löwenjagd“ der VW 991 mit der ehemaligen Partnerschule aus Wadowice. Erstellung eines Readers über Sehenswürdigkeiten und Kulturgüter der Regionen Braunschweig und Krakau.

Studienfahrt der FP 001 und HH 008 zu unseren Partnern nach Wadowice und Uherske Hradiste.

2000

Unserer Schule wird der Titel „Europaschule“ verliehen.

Erster Besuch der tschechischen Partnerschule mit einer Schülergruppe des Fachgymnasiums (jetzt „Berufliches Gymnasium Wirtschaft“).

Workshop zum Thema „Schulentwicklung in Europa“ mit den polnischen und tschechischen Partnern anlässlich unseres 125-jährigen Schuljubiläums.

1999

Fahrt mit SchülerInnen aus der VW 971 nach Wadowice anlässlich des 110-jährigen Schuljubiläums der Partnerschule.

1998

Beginn der Zusammenarbeit mit der polnischen Schule aus Wadowice/Polen.

1997-
2000

EU-Projekt SOKRATES (COMENIUS 1) „Leben und Arbeiten in Europa“ mit den damaligen Partnern aus Finnland und Österreich.

1995/
1996

Studienfahrten nach Helsinki und Tampere mit Bürokaufleuten, Wirtschaftsassistenten und Schülern des Fachgymnasiums (jetzt „Berufliches Gymnasium Wirtschaft“).

Teilnahme am „Communications Camp“ in Tampere (1995) mit Schülergruppen aus Dänemark, Finnland und Deutschland.

1994

Kontaktaufnahme mit der finnischen und österreichischen Partnerschule während des „Europäischen Monats“ am Swedish Commercial College in Helsinki.